... mit Begeisterung dabei!

Skipper Markus - Segler aus Leidenschaft

Skipper Markus - Segler aus Leidenschaft

Motivation

Den Wassersport betreibe ich seit meinem 15. Lebensjahr aus Leidenschaft. Begonnen habe ich 1980 mit dem Surfen, das ich über viele Jahre intensiv betrieben habe. Bevorzugt surfe ich dabei bis heute auf dem Meer bei Wind und Welle.

Mit der Zeit habe ich den Wunsch verspürt, zusammen mit meiner Partnerin einem gemeinsamen Hobby auf dem Wasser nachzugehen, bei dem man zur gleichen Zeit am gleichen Ort sein kann. Da hat sich das Segeln geradezu aufgedrängt.

Da ich von Anfang an nicht nur mitsegeln wollte, habe ich bald angefangen, die zum selbständigen Führen eines Bootes notwendigen Scheine zu machen. Anschließend bin ich die erste Zeit als Crewmitglied mitgesegelt, habe aber schnell Verantwortung auch auf längeren Törns als Navigator und Co-Skipper übernommen. Seit zehn Jahren bin ich als Skipper mit unterschiedlichen Crews weltweit mehrere Wochen im Jahr auf Segelbooten und Katamaranen unterwegs.

Da Segeln für mich ein Hobby ist und ich meinen Lebensunterhalt mit einem “Fulltime-Job” verdiene, der mir viel Spaß macht, ist es für mich selbstverständlich, dass ich meinen Anteil an den Törnkosten genauso trage wie jedes andere Crewmitglied. Für mich stehen Spaß, Freude und das gemeinsame Erleben auf einem Törn immer im Vordergrund.

Vor einigen Jahren habe ich über das Urlaubs-Segeln hinaus das Regatta-Segeln für mich entdeckt. Seither segle ich mit Freunde jährlich bei mehreren Regatten mit. Wir bevorzugen Langstrecken-Wettbewerbe, sind jedoch – meist als einzige Charter-Crew im Wettbewerb – auch bei Regatten wie der Kieler oder der Warnemünder Woche dabei.

Von der Round Palagruca Cannonball 2015 habe ich einen kurzen Film mitgebracht, der einen kleinen Eindruck von unseren Regatten vermittelt. Viel Spaß!

Nautische Qualifikation

Bodenseeschifferpatent A & D
Sportbootführerschein Binnen
Sportbootführerschein See
Sportküstenschifferschein
UKW-Betriebszeugnis I (ROC I)
Fachkundenachweis
ISAF Approved – Offshore Personal Survival Course

Praxis

seit dem Jahr 2000 über 10.000 sm

Reviere

Bodensee • Ostsee • Mittelmeer – Adria – Ägäis – Balearen – Golfe du Lion – Ionisches Meer – Ligurisches Meer – Straße von Sizilien – Tyrrhenisches Meer • Atlantischer Ozean – Kanaren – Karibik • Südatlantischer Ozean – Brasilien • Indischer Ozean – Seychellen • Pazifischer Ozean – Franz. Polynesien / Gesellschaftsinseln (Südsee) • Südpazifischer Ozean – Südchinesisches Meer / TiomanNeukaledonien

Mitgliedschaften

Hobbies und Interessen

Badminton • Segeln • Motorrad fahrenSkifahrenMusikKunstLiteratur

Aktuelles